Ihr Steuerberater für Binnenschiffer

Wir steuern gemeinsam in einen sicheren Hafen

Die Binnenschifffahrt ist einer unserer Beratungsschwerpunkte. Viele Binnenschiffer zählen zu unseren Mandanten und profitieren seit Jahren von unseren umfangreichen Kenntnissen in diesem Bereich.

Wir gestalten gemeinsam Ihre Zukunft!

Maßgeschneiderte Steuerberatung vom Spezialisten

Binnenschifffahrt ist einer unserer Schwerpunkte

Der Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen Europas. In unmittelbarer Nähe des riesigen Areals an der Mündung der Ruhr in den Rhein befindet sich das Steuerbüro Gräbe. Diese räumliche Nähe hat dazu geführt, dass die Binnenschifffahrt einen unserer Beratungsschwerpunkte darstellt und wir viele Binnenschiffer zu unserem festen Mandantenkreis zählen. Nicht nur hinsichtlich steuerrechtlicher Fragen stellt die Binnenschifffahrt eigene Anforderungen an den Steuerberater. Dies gilt auch für die speziellen Arbeitsbedingungen der Binnenschiffer, die oft wochenlang unterwegs sind. Unsere Mitarbeiter sind darauf eingestellt und besuchen Sie für ein Beratungsgespräch gerne auf Ihrem Schiff, wenn es im Duisburger Hafen liegt.

In den vielen Jahren, in denen wir uns intensiv mit den steuerlichen Belangen von Binnenschiffern beschäftigen, haben wir viel über die Eigenheiten der Branche gelernt. Von dieser Erfahrung profitieren immer mehr Mandanten aus ganz Deutschland, die sich von unseren Spezialisten in verschiedenen Fragen beraten lassen – beispielsweise, wie die Kosten für „beschleunigtes Löschen“ berücksichtigt werden oder was es bei der Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter zu beachten gilt. Darüber hinaus übernehmen wir selbstverständlich die rechtssichere, fristgerechte Erstellung von Jahresabschlüssen, Steuererklärungen und betriebswirtschaftlichen Auswertungen.

Wir sind der Partner an Ihrer Seite!